Navigation öffnen
Inhalt

Kurt HELLER

Kurt Heller 
Dr. Kurt Heller, geboren am 16. August 1939 in Wien; Schulbesuch in Wien; 1957 Reifeprüfung am Bundesrealgymnasium Wien XVI; 1961 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Wien. Gerichts- und Anwaltspraxis; 1968 Rechtsanwaltsprüfung. Bis 2002 Partner der Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer mit Spezialisierung auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts, der Schiedsgerichtsbarkeit, des internationalen Privatrechts und des internationalen Vertragsrechts; Mitglied des Exekutivausschusses (in den Jahren 1997 und 1998 Präsident) der International Academy of Estate and Trust Law, San Francisco; bis 2002 Mitglied der österreichischen Delegation bei der Kommission für internationale Schiedsgerichtsbarkeit bei der Internationalen Handelskammer in Paris; bis Ende 2004 Mitglied des Präsidiums des Internationalen Schiedsgerichts der Wirtschaftskammer Österreich. 2001 Honorarprofessor an der Universität Linz.

1979 bis 2009  Mitglied des Verfassungsgerichtshofes, ab 2003 Ständiger Referent. Als Verfassungsrichter nominiert vom Bundesrat. 

Zum Seitenanfang